Print Screens erstellen

Es gibt verschiedene Arten wie man Print Screens vom eigenen Bildschirm erstellen kann.

Print Screen-Taste

Die älteste Methode ist über die Taste Print Screen. Sie finden Sie rechts oben auf der Tastatur.

[Print Screen]Es wird ein Bild des ganzen Bildschirms in die Zwischenablage kopiert (es gibt keinerlei Feedback das etwas passiert ist). Anschliessend können Sie in einem passenden Programm den Inhalt aus der Zwischenablage einfügen (meistens mit [Ctrl] + [V]).
[Alt] + [Print Screen]Speichert nur ein Bild des aktiven Fensters in die Zwischenablage.
[Windows] + [Print Screen]Speichert ein Bild des ganzen Bildschirms im Ordner des aktiven Benutzers unter Bilder\Bildschirmfotos. Der Bildschirm wird kurz dunkel, wenn das Bildschirmfoto gemacht wird.

Screenshots in Office Programmen erstellen

Office-Programme haben eigens eine Funktion um einfach Screenshots zu generieren. Klicken Sie im Reiter oben auf «Einfügen» und anschliessend auf «Screenshot». Es werden Miniaturansichten des Desktops und aller geöffneten Programme angezeigt. Wählen Sie eine Miniaturansicht aus und sie wird automatisch in Ihr Dokument eingefügt.

Wenn Sie nur einen Ausschnitt eines Programms möchten, können Sie statt auf eine Miniaturansicht unten am Fenster auch auf «Bildschirmausschnitt» klicken. Es wird eine leicht transparente weisse Fläche über den Bildschirm gelegt und Sie können nun den Rechtecksauschnitt markieren, den Sie im Dokument einfügen möchten.

Snipping Tools

Seit Vista ist bei Windows standardmässig das Programm Snipping Tools installiert. Damit können Sie auf verschiedene Arten Screenshots machen. Drücken Sie die [Windows]-Taste und geben Sie «Snipping Tool» ein und starten Sie das Programm. Alternativ können Sie das Programm in der Programmliste suchen, Sie finden es unter Windows-Zubehör.

Neu:

Startet den Aufnahmevorgang mit den aktuellen Einstellungen (Modus, Verzögerung und Optionen). Der Bildschirm wird mit einer leicht transparenten, weissen Fläche bedeckt auf der Sie Ihre Auswahl vornehmen können.

Modus:

Unter Modus wählen Sie wie und von was ein Screenshot gemacht werden soll.

Freies AusschneidenMit «Freies Ausschneiden» können Sie die Fläche markieren die Sie ausschneiden wollen, die Form ist frei (als würden Sie mit einer Schere ausschneiden).
Rechteckiges Ausschneiden

Mit «Rechteckiges Ausschneiden» können einen Rechtecksbereich markieren der ausgeschnitten werden soll.

Fenster ausschneidenMit «Fenster ausschneiden» wird das sichtbare Fenster, dass direkt unter dem Mauszeiger liegt jeweils angezeigt. Fahren Sie über das gewünschte Fenster um es zu markieren.

Verzögerung:

Wählen Sie wie lange es dauert nach dem Sie auf «Neu» geklickt haben, bis Sie eine Fläche markieren können.

Nachbearbeiten und speichern

Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben sehen Sie den Ausschnitt im Snipping Tool Fenster. Mit den Schaltflächen «Stift» und «Textmarker» können Sie wichtige Punkte oder Textstellen markieren.

Um das Bild zu speichern, klicken Sie auf das Speichern-Symbol.