Lifecycle Management

Die Lifecycle Clientmanagement Lösung von highsystem.NET steuert die Rechner und Server Administration von der Inbetriebnahme bis zur Entsorgung mit Installieren, Aufsetzen, Pflegen, Nachkonfigurieren, Migrieren, Inventarisieren und Updaten von Betriebssystemen, Software und Patches.

Die Administration aller Clients und Server wird in einem Höchstmass automatisiert, auch über verteilte Standorte hinaus.

Grafik: Das Lifecycle Management von Highsystem.net

OS & Softwareverteilung

Die OS & Softwareverteilung bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten Ihr Client- und Softwaremanagement zu professionalisieren.

Mit dem highsystem.NET Softwarepool und den vordefinierten Bertiebssystemen versorgen Sie von Ihrem Arbeitsplatz aus die PCs an allen Standorten der Firma mit Anwendungssoftware, Updates, Service Packs, Patches und Neuinstallationen von Betriebssystemen.

Durch die Führung der Benutzer und deren Software in der highsystem.NET Management Konsole können Sie durch wenige Klicks eine Anwendung oder den ganzen PC frisch aufsetzen. Um ein neues oder ein Ersatzgerät in Betrieb zu nehmen schliessen Sie dieses an das Netz an und autorisieren es mittels der Drag & Drop Funktion.

Package Builder

Mit dem Package Builder können Sie jede Art von Software in Rekordzeit für die Installation bereitstellen. Für die Paketierung verwendet highsystem.NET die Original-Setups der verschiedenen Softwarehersteller. So kann eine Software auf der Basis von MSI oder InstallShield ohne Störung des Benutzers und bei laufendem Betrieb im Hintergrund installiert werden.

MSI Generator

Mit dem MSI Generator lassen sich automatisch Softwarepakete als Windows Installer-Dateien (MSI-Dateien) erstellen. Die unterschiedlichsten Softwareapplikationen können so in MSI Pakete erstellt werden, unabhängig davon ob die Software über eine MSI Setup Routine verfügt oder nicht. Der MSI Generator bietet Ihnen zudem eine automatische Reperaturmöglichkeit einer fehlerhaften Software, wenn diese mittels dem MSI Generator paketiert und auf die Rechner verteilt wurde. Fehlen auf dem Rechner aus irgendwelchen Gründen benötigte Dateien der Software (z.B. INI Dateien), so werden diese beim Starten der Applikation automatisch wiederhergestellt. Eine EXE- in eine MSI-Datei umwandeln, fehlerhafte Software löschen, einen neuen Drucker installieren oder Dateien als MSI kopieren – mit dem Modul MSI Generator können Sie dies einfach und sicher umsetzen.

Patch-Management

Die integrierten Möglichkeiten sind die ideale Ergänzung für ein professionelles Patch-Management der IT Umgebung. In regelmässigen Abständen wird der Patch-Pool aktualisiert. Neue Patches können von einem Administrator auf ausgewählten PCs getestet und anschliessend freigegeben werden. Die spätere Verteilung und Installation erfolgt automatisch. So erfolgt die Verteilung bedienerlos und wahlweise auf ausgewählte Gruppen oder die gesamte Unternehmung. Über die integrierte Erfolgskontrolle werden die Patch-Rollouts überwacht und zudem in der IT Inventarisierung dargestellt.

Remote Control – Fernzugriff

Remote Control ist die ideale Ergänzung für eine rasche und unkomplizierte Problemanalyse. Über den Verwaltungsbaum der Management Konsole können Sie per Klick auf den gewünschten PC oder Server zugreifen und sehen so den Bildschirm eines Benutzers oder übernehmen deren Besitz. Da das Produkt in die highsystem.NET Produktfamilie integriert ist, bietet es Ihnen ein unkompliziertes Handling auch im Zusammenspiel mit der Softwareverteilung und den integrierten Funktionen im Wartungs- und Supportbereich.

Highlights