Terra SAN 4824

Hybrid SAN System der nächsten Generation

Das TERRA SAN 4824 verfügt über Host-Verbindungsgeschwindigkeiten der nächsten Generation, Laufwerke mit hoher Kapazität und optional über Data Management Software. Neben den redundanten Netzteilen, Lüftern und Storage-Controllern, bietet das TERRA SAN 4824 nach Bedarf folgende Host-Verbindundungstypen: 1Gb iSCSI, 10Gb iSCSI, 8Gb Fibre Channel oder 16Gb Fibre Channel und bietet so viele Möglichkeiten an Netzwerk- und Anwendungsanforderungen angepasst zu werden. Auch eine Hybrid Lösung ist möglich, indem Sie iSCSI und Fibre Channel gemeinsam nutzen.

Mit bis zu sieben JBODs kann das TERRA SAN 4824 auf maximal 192 Festplatten erweitert werden, wo bis zu 230.4TB Daten Platz finden. Die Festplatten können wahlfrei miteinander gemischt werden. Im Einzelnen sind SAS Festplatten mit 10.000 rpm in den Größen 600GB, 900GB und 1.2TB konfigurierbar. Das System unterstützt die RAID-Level 0, 1, 10, 5, 50 und 6.

Besondere Software Features, wie das Tiering zwischen SAS und Nearline SAS HDDs, bietet das TERRA SAN 4824. Mit einer optionalen Lizenz erweitern Sie diese Funktion und ermöglichen autonomisches Echtzeit-Tiering mit SSDs und optimieren so Ihre lesitungsstarke Storage-Infrastruktur.

Die Logik besteht aus zwei redundanten Controllern mit einem je 6GB großen Cache. Zur Steuerung des Systems steht eine Webkonsole zur Verfügung.

Technische Daten

Gerätetyp

SAN

Höhe

2 HE (Rack-Einheiten)

Schnittstellen

Optional 8x 1Gb iSCSI, 10Gb iSCSI, 8Gb FC oder 16Gb FC

Max. Anzahl Speicherperipheriegeräte

7 Einheiten (230.4 TB)

Raid Level

RAID 0/1/10/5/50/6

Unterstützte SAS-HDDs

600GB/900GB/1.2TB (10.000 U/min)
Redundante Controller sind hotswapfähig

Cache (Maximale Puffergrösse)

12GB (6GB pro Controller)

Garantie

5 Jahre 24 Std. vor Ort Service inkl. Neuinstallation OS bei Crash