snom M325-Set

Bestehend aus einer M300 Basisstation und einem M25 Handgerät (Einzelzellenbetrieb)

Bis zu 20 Mobilteile können an einer einzelnen M300 Basisstation angemeldet werden, sodass ausreichend Kapazität für kleinere Büros vorhanden ist. Mit einer Reichweite von ca. 300 Metern im Freien sowie ca. 50 Metern in Gebäuden deckt die Basisstation ein grosses Gebiet ab, das mit bis zu drei M5 Repeatern, auch zur Vermeidung von toten Winkeln, erweitert werden kann.

Diese DECT-Telefonlösung lässt sich einfach installieren und konfigurieren, und ihre Benutzeroberfläche ist Nutzern von Snom-Tischtelefonen bereits bekannt und vertraut. Das System ist kompatibel mit den meisten SIP-basierten IP-Telefonanlagen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass keine zusätzlichen Lizenzen für Codecs, Features, Audiokanäle usw. benötigt werden.

Technische Daten

  • Set mit M300 Basisstation und M25 Mobilteil
  • Bis zu 20 Mobilteile pro Basisstation (Einzelzellenbetrieb)
  • Bis zu 5 gleichzeitige Gespräche
  • Stand-by-Zeiten: Ca. 75 Stunden
  • Gesprächszeit: Ca. 7 Stunden
  • Reichweite von ca. 300 Metern im Freien sowie ca. 50 Metern in Gebäuden
  • 2 Jahre Garantie